Überspringen zu Hauptinhalt
LEITARTIKEL – Unsere Werkzeuge

LEITARTIKEL – Unsere Werkzeuge

[durch Benny Raemdonck]

Anno 2017. Ich wusste nicht, dass die BEM dabei war, eine neue Vision auszuarbeiten und schon gleich gar nicht, dass daraus eine radikale Metamorphose werden würde. Wenn man bedenkt, dass eine Organisation sogar so weit geht, ihren Namen zu ändern, ist die Wortwahl ‚radikale Metamorphose‘ doch eigentlich gar nicht so weit hergeholt, oder? Falls Sie es noch nicht wissen sollten, dann lesen Sie jetzt ganz genau weiter! Ab 11. Mai 2019 wird die BEM offiziell VIANOVA heissen. Das neue Logo und mehr zum neuen Namen finden Sie in der Mitte dieses Magazins.

Aber zurück ins Jahr 2017. Während ich damals noch nicht auf dem Laufenden war, was die Entwicklungen innerhalb der BEM  betrifft, wusste ich doch sehr wohl, was in meinem eigenen Leben los war. Gott wirkte in mir! Er schenkte meiner Frau und mir ein Herz für Evangelisation und füllte uns mit dem Verlangen Sein Wort weiter zu geben. Als wir unsere Ideen einigen BEM Mitarbeitern erzählten, hörten wir, dass sie perfekt zu der neuen Vision der Mission passten. Uns fiel auf, dass auch unter anderen Christen und christlichen Organisationen ähnliche Ideen aufkamen. Und plötzlich war es für uns ganz klar: Gott wirkt in diesem Land, und auch die neue Vision der BEM stammt von Ihm! Ich finde es herrlich zu erleben, wie die neue Vision Schritt für Schritt umgesetzt wird. Andererseits kann ich auch nicht leugnen, dass es ziemlich spannend ist. Deshalb möchte ich Sie auch bitten, die BEM weiterhin im Gebet zu tragen. Beten Sie bitte mit, dass wir bei allen Entscheidungen hundertprozentig auf den Herrn abgestimmt bleiben. Beten Sie auch, dass die Leitung der Mission Seine Stimme weiterhin hört und Seinen Weg geht.

In den letzten Ausgaben von RALPH ging es um Gemeinschaft und Integration. Diesmal steht der Kernwert Reise im Mittelpunkt. Im nächsten RALPH – Magazin geht es dann um Engagement. Diese vier Kernwerte will die BEM in ihre neue Vision mit einfliessen lassen. In RALPH werden sie eingehend behandelt. Anhand von Interviews und Beispielen legen wir dar, was genau wir unter diesen Werten verstehen. Innerhalb der neuen Vision wird zwar ein Fokus auf diesen Werten liegen, aber unser Motto lautet noch stets: „Wir sind eine blühende Bewegung integrierter Gemeinschaften von Jüngern Jesu in ganz Belgien.“ Wir möchten Jünger machen und diese in Gemeinschaften integrieren, indem wir Jesus widerspiegeln. Die Kernwerte sind ein Mittel, jedoch nicht das Ziel. Sie dienen uns als Werkzeuge, um das alles zu verwirklichen.

Die Priorität von VIANOVA wird auch weiterhin dieselbe bleiben: Gottes Wort bekannt machen! Vielleicht sollten wir den Ausdruck radikale Metamorphose dann doch lieber fallen lassen? Vielleicht sollten wir besser von einem grundlegendem update sprechen? Einer Anpassung, die notwendig ist, um auch heutzutage noch relevant zu sein? Einer Anpassung, die auch junge Leute ansprechen wird? Auf S. 6-7 machen wir eine Reise in die Zukunft und lassen einige Teenager zu Wort kommen. Viel Vergnügen bei Ihrer ‚Reise‘ durch diesen RALPH!

An den Anfang scrollen